Maibaum in Tattenhausen

Mittwoch, 08 Mai 2019 07:56

Trotz strenger Bewachung entführten die Burschen von Marienberg den Maibaum der Tattenhausener Dorfgemeinschaft aus dem Versteck. Aber sie brachten ihn pünktlich zum 1. Mai zurück. Natürlich gegen ein Lösegeld von 160 Liter Bier und einer Brotzeit. Dann stellten die Burschen gemeinsam das 28 Meter lange Stangerl unter Anfeuerung der zahlreichen Besucher im Dorfzentrum von Tattenhausen auf. Den Baum stiftete das Ehepaar Hofmann (beim Thum) aus Mühlbach. Die Dreder Musi begleitete musikalisch das Maibaumaufstellen.


Weitere Informationen

  • Informationsquelle: OVB
  • Text und Foto: Greiner

Gelesen 112 mal

Gemeindeamt

Gemeinde Großkarolinenfeld
Karolinenplatz 12
83109 Großkarolinenfeld
Telefon: 08031 / 5908-0
Telefax: 08031 / 5908-35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 12.00 Uhr
Do. auch von 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
(Standesamt ist Mittwochs geschlossen)


Diese Seite benötigt Cookies. Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden?