Offenes Bücherregal im Bahnhof von Großkarolinenfeld

Mittwoch, 19 Dezember 2018 09:35

Ein offenes Bücherregal wurde auf Initiative von Sophia Huber und Emil Maier (2. von links) im Wartesaal des Bahnhofes Großkarolinenfeld aufgestellt. Dort können von Bahnfahrern und Bücherliebhabern kostenlos und unkompliziert Bücher getauscht werden. Jeder Interessierte kann sich ein Buch herausnehmen, solange es nicht das Letzte ist. Man darf auch Bücher hineinstellen. In dem Regal sind Romane, Kinder -und Sachbücher vorzufinden. Der Bestand wird regelmäßig kontrolliert und die Gemeinde behält sich vor, ungeeignete Bücher zu entfernen. Auch Bürgermeister Bernd Fessler (links) schmökerte bei der Eröffnung dieser neuen Einrichtung schon in einem der interessanten Bücher von denen das Regal voll ist.


Weitere Informationen

  • Informationsquelle: OVB
  • Text und Foto: Greiner

Gelesen 188 mal
Home Neuigkeiten Presseberichte Offenes Bücherregal im Bahnhof von Großkarolinenfeld

Gemeindeamt

Gemeinde Großkarolinenfeld
Karolinenplatz 12
83109 Großkarolinenfeld
Telefon: 08031 / 5908-0
Telefax: 08031 / 5908-35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 12.00 Uhr
Do. auch von 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
(Standesamt ist Mittwochs geschlossen)


Diese Seite benötigt Cookies. Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden?