Wissenstest der Jugendfeuerwehr aus dem Landkreis Rosenheim

Freitag, 07 Dezember 2018 08:36

Der jährliche Wissenstest der Jugendfeuerwehren im Landkreis Rosenheim wurde in diesem Jahr von der Feuerwehr Großkarolinenfeld ausgerichtet. Zum Thema „Fahrzeugkunde" konnten 120 Buben und Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren ihr Wissen unter Beweis stellen. Den jungen Leuten schauten Großkarolinenfelds Bürgermeister Bernd Fessler, Jugendbeauftragte Irmi Huber, Kreisbrandinspektor Klaus Hengstberger, Kreisbrandmeister Josef Kierner, Erster Kommandant Günter Rausch von Großkarolinenfeld, und Kommandanten und Jugendwarte aus zehn Feuerwehren des Inspektionsbereiches 5/Bad Aibling über die Schulter. Die Leitung hatte Kreisjugendwart Manuel Pörner. Imposant sei dieser Anblick hier im Feuerwehrhaus von so vielen Jugendlichen, die als nächste Generation in den Feuerwehren Verantwortung übernehmen werden, betonte Kreisinspektor Klaus Hengstberger bei seiner Ansprache. Zum Abschluss des Tests nahmen die Jugendlichen mit Stolz über die bestandene Prüfung das begehrte Abzeichen aus den Händen des Kreisjugendwartes Manuel Pörner in Empfang. (rechts)



Gelesen 121 mal
Home Neuigkeiten Presseberichte Wissenstest der Jugendfeuerwehr aus dem Landkreis Rosenheim

Gemeindeamt

Gemeinde Großkarolinenfeld
Karolinenplatz 12
83109 Großkarolinenfeld
Telefon: 08031 / 5908-0
Telefax: 08031 / 5908-35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 12.00 Uhr
Do. auch von 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
(Standesamt ist Mittwochs geschlossen)


Diese Seite benötigt Cookies. Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden?