Gemeinde Aktuell
Die Gemeinde Großkarolinenfeld stellt zum 01.09.2020 eine/n motivierte/n Erzieher/in oder Pädagogische Fachkraft (M/W/D) für das Kinderhaus Pusteblume in Vollzeit sowie für den Kindergarten Spatzennest im Ortsteil Tattenhausen eine/n motivierte/n Kinderpfleger/in (M/W/D) in Teilzeit mit 30 Stunden/Woche ein. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens Montag, 27.07.2020 an das Kinderhaus Pusteblume, Erlbachweg 4, 83109 Großkarolinenfeld. Gerne auch per Mail an \n Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .         Genauere Informationen finden Sie im Anhang    
Die Regierung von Oberbayern hat am 29.5.2020 ein Raumordnungsverfahren für den Brenner-Nordzulauf im Abschnitt Gemeinde Tuntenhausen - Gemeinde Kierfersfelden (Staatsgrenze Deutschland/Österreich) eingeleitet. Die Verfahrensunterlagen für das Vorhaben liegen bei der Gemeinde Großkarolinenfeld, Karolinenplatz 12, 83109 Großkarolinenfeld, Zimmer 18 1. OG in der Zeit von Montag 15.6.2020 bis Mittwoch 15.7.2020 aus und können dort eingesehen werden. Mo - Fr     7.30  bis 12.00 UhrMo - Mi   13.00  bis 15.30 UhrDo           13.30 bis 18.00 Uhr Auf Grund der Pandemielage bitten wir Sie, folgende Vorgaben zu beachten: -  Es ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen-  Abstands- und Hygienemaßnahmen sind zu beachten-  Es können max. 3 Personen die Unterlagen gleichzeitig einsehen. Die Verfahrensunterlagen sind auf der Homepage der…
Die Gemeinde Großkarolinenfeld stellt zum 1. September einen Hausmeister (m,w,d) für das neue und alte Rathaus, sowie für das Kinderhaus Pusteblume in Vollzeit und drei Reinigungskräfte (m/w/d) in Teilzeit zum 01.10.2020 ein. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis einschließlich 15.07.2020 an die Gemeinde Großkarolinenfeld, Karolinenplatz 12, 83109 Großkarolinenfeld       Genauere Informationen finden Sie im Anhang.
Liebe Bürgerinnen und Bürger!   Ab Montag, den 25.05.2020 ist der Parteiverkehr im Rathaus wieder zu den üblichen Öffnungszeiten möglich.    Wir bitten Sie jedoch zu Ihrem und unserem Schutz folgende Vorgaben zu beachten: -        -  Es ist ein Mund-/Nasenschutz zu tragen. -         - Abstands- und Hygienemaßnahmen sind zu beachten. -          -Es kann nur eine begrenzte Anzahl von Bürgern das Rathaus betreten - dadurch können Warteschlangen bis vor dem Eingang entstehen. Wir bitten dies zu entschuldigen.  Der Zugang für das Bürgeramt im EG (Auskunft, Einwohnermeldeamt, Standesamt, Soziales) erfolgt über den Haupteingang, der Ausgang in diesen Fällen über die rückwärtige Tür des Rathauses, um Begegnungen und damit Ansteckungsrisiken zu minimieren.…
Fragen zum Coronavirus? Das Bayerische Innenministerium beantwortet diese auf der Homepage https://www.stmi.bayern.de   Ihre Gemeindeverwaltung
Ab morgen, Mittwoch (22.04.) gilt in Stadt und Landkreis Rosenheim für alle Besuche von Geschäften sowie für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs eine Maskenpflicht. Die beiden Kommunalbehörden machen damit von einer Ermächtigung Gebrauch, die der bayerische Ministerpräsident Markus Söder gestern Vormittag für sog. Corona-Hotspots angekündigt hat. „Die Zahl der Infizierten steigt in Stadt und Landkreis Rosenheim immer noch an und liegt unter den Top 10 in Deutschland. Unter diesen Rahmenbedingungen ist es gerechtfertigt und geboten, die Maskenpflicht vorzeitig in Kraft zu setzen“, so der städtische Leiter der Führungsgruppe Katastrophenschutz, Hans Meyrl. Die allgemeine Maskenpflicht im Freistaat soll ab kommendem Montag, 27.04. gelten. „Ziel dieser Maßnahme ist es, Ansteckungsgefahren zu vermindern. Wer eine Maske trägt, schützt seine Mitmenschen vor möglichen Tröpfcheninfektionen“,…
Beginn der Maßnahme Neubau Brücke über die Rott in der Kolbergstraße ist am 06.04.2020. Die Straßenbaumaßnahme der Straße Am Kolberg wird dabei teilweise zeitgleich zur Erneuerung der Brücke in der Kolbergstraße durchgeführt. Die Rottbrücke und somit auch die Kolbergstraße sind während der Bauphase, voraussichtlich bis Ende November 2020, komplett gesperrt. Ab 06.04.2020 bis zum Beginn der Straßenbaumaßnahme Am Kolberg ist die Zufahrt für Anlieger des Wohngebietes Kolberg über Riedhof bzw. über Schlimmerstätt möglich. Ab Beginn der Straßenbauarbeiten Am Kolberg ist die Zufahrt nur noch über Riedhof möglich! Der Baubeginn der Straßenbaumaßnahme Am Kolberg ist noch nicht endgültig mit der ausführenden Baufirma abgestimmt, er ist derzeit jedoch im April vorgesehen. Für die Anlieger des Wohnbereiches war es, dank der Unterstützung der…
Aktuelle Presseinformation der Gemeinde Großkarolinenfeld: Die Ertüchtigung der Bestandsstrecke wurde vom Beratungsunternehmen Vieregg nicht nur für das Inntal, sondern auch über den Bahnhof Rosenheim hinaus für Großkarolinenfeld und Schechen neu betrachtet. Auftraggeber hierfür sind die Gemeinden Stephanskirchen, Riedering, Neubeuern, Rohrdorf und die Bürgerinitiativen (Weitere Info´s in der Presseinformation im Anhang).   Zur Information von Betroffenen und Interessierten findet am Donnerstag, den 05.03.2020 eine gemeinsame Besichtigung der Örtlichkeiten mit Bürgermeister Bernd Fessler statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bahnhof in Großkarolinenfeld. Auch die Landratskandidaten sind herzlich eingeladen.      

Mikrozensus 2020

Donnerstag, 20 Februar 2020 15:29
Informationen zum Mikrozensus 2020 des Bayerischen Landesamt für Statistik finden Sie in der Anlage.  
Seit Februar 2019 können sich Privatpersonen, Kleinunternehmer und Kommunen rund um das Thema Elektromobilität im Landratsamt Rosenheim informieren. Die Beratungsgespräche sind kostenlos, erfolgen in einem Einzelgespräch und werden von einem unabhängigen und anerkannten Energie- oder Wirtschaftsberater durchgeführt.  Auch im Jahr 2020 werden wieder Beratungen angeboten. Im Anhang können Sie die Terminübersicht zu den möglichen Beratungsthemen einsehen.      
Seite 1 von 2
Home Neuigkeiten Gemeinde Aktuell

Gemeindeamt

Gemeinde Großkarolinenfeld
Karolinenplatz 12
83109 Großkarolinenfeld
Telefon: 08031 / 5908-0
Telefax: 08031 / 5908-35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 12.00 Uhr
Do. auch von 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
(Standesamt ist Mittwochs geschlossen)


Diese Seite benötigt Cookies. Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden?