Sternsinger kamen zum Abschlussgottesdienst

Freitag, 12 Januar 2018 10:24
Die Sternsinger beim Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche Hl.Blut Die Sternsinger beim Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche Hl.Blut

Die Sternsinger, die in Großkarolinenfeld von Haus zu Haus gingen und den Bewohnern Gottes Segen wünschten und K+M+B 2018 an die Türe schrieben, trafen sich in der Pfarrkirche Hl. Blut zum Abschlussgottesdienst. Die Spenden die dabei eingingen waren für das Kinderheim „DAS NEST“ bestimmt. In einer Bilderschau zeigte Irmi Glas während des Gottesdienstes Eindrücke über das Wirken und Leben in dem Kinderheim in Kenia. Die Aschauerin Irene Baumgartner die diese Einrichtung seit 20 Jahren leitet kümmere sich um das Schicksal inhaftierter Frauen und deren Kinder. Frau Glas die das Nest im vergangenen Jahr besuchte, berichtete über die drei Säulen dieser Einrichtung. Vom Kinderheim in Limuru, in dem bis zu 90 in Not geratene Kinder betreut werden. Dem Mütterzentrum „Half Way Haus“ und dem Säuglingsheim „Nest Baby Village“ in dem aufgefundene Babys betreut werden. Alle diese Einrichtungen müssen sich allein durch Spenden finanzieren. Für die große Spendenbereitschaft der Großkarolinenfelder und Tattenhausener Bürgerinnen und Bürger bedankte sich Irmi Glas. Sie und Pfarrer Drago Curic bedankten sich auch bei den Kindern für ihren großen Eifer als Sternsinger. Die 20 Gruppen aus Großkarolinenfeld und die 3 Gruppen aus Tattenhausen sammelten zusammen insgesamt 12.009 Euro.



Gelesen 29 mal
Home Neuigkeiten Presseberichte Sternsinger kamen zum Abschlussgottesdienst

Gemeindeamt

Gemeinde Großkarolinenfeld
Karolinenplatz 12
83109 Großkarolinenfeld
Telefon: 08031 / 5908-0
Telefax: 08031 / 5908-35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 12.00 Uhr
Do. auch von 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
(Standesamt ist Mittwochs geschlossen)